Uhlen-Blog

Spiel mit dem Feuer

Die neue Mobilfunkfrequenz „5G“ ist hochgefährlich; vor allem für Kleinkinder, Ungeborene und Elektrosensible! Es ist unverständlich, dass die Regierung keine bessere Technik fördert. Versteigerung der 5G-Frequenzen – es gibt Alternativen: Am 12.6. wurden das erste Paket von Frequenzen für 5G versteigert. Später sollen noch die höheren Frequenzen bis etwa 30 GHz dazukommen. Inzwischen ist es…
Weiterlesen


Juni 18, 2019 0

GroKo

oder Das Ende des Stillstands ist in Sicht Man kann nur hoffen, dass der Ideenreichtum, dieses Fehlgebilde am Leben zu erhalten, endlich versiegt. Zwei Parteien, die als solche nur noch wahrzunehmen waren, wenn es wieder mal Zoff gab. Zwei Parteien, bei denen man sich darauf verlassen konnte, dass weder Volkes Wille noch Volkes Wohl entscheidend…
Weiterlesen


Juni 3, 2019 0

Nachklapp

  Europa im Fieber mit einem fast nicht mehr zu ertragenden Temperaturanstieg bis Sonntag 18.00 Uhr. Betretene Gesichter allenthalben, Jubelgrinsen bei wenigen unserer künftigen Europagestalter, die selbst nicht so richtig begreifen, warum so viele ihre Hoffnung in sie setzten. Dann das, was jeder Wahl folgt: Dank an Wähler und Helfer, Ankündigung einer Analyse für die…
Weiterlesen


Mai 29, 2019 0

ÖDP: „Fridays for Future“ legt den Finger in die Wunde!

Agnes Becker (ÖDP) pflichtet Luisa Neubauer bei Parteienkritik bei Die junge Klimaaktivistin und Sprecherin von „Fridays for Future“ Deutschland, Luisa Neubauer, übte zuletzt massive Kritik an allen im Bundestag vertretenen Parteien. Sie täten alle viel zu wenig für den Klimaschutz. Mit diesen deutlichen Worten traf Neubauer auf volle Zustimmung bei der Ökologisch-Demokratischen Partei. „Aufhorchen lässt…
Weiterlesen


Mai 24, 2019 0

Interview mit Tim-Oliver Kray, ÖDP-Kandidat zur EU-Wahl 2019

Tim, wie bist du zur ÖDP gekommen? Mir ist schon früh bewusst geworden, dass wir unseren Wohlstand und unser Lebensniveau auf Dauer nur halten können, wenn wir in sozialen und ökologischen Dimensionen denken. Nach intensiver Recherche der Parteienlandschaft entschloss ich mich 2010 – mit 16 Jahren –, Mitglied der ÖDP zu werden, weil ich unser…
Weiterlesen


Mai 22, 2019 0

„Goldene Schwalbe“ würdigt Kampf gegen Braunkohleabbau im Hambacher Wald

ÖDP verleiht Auszeichnung in Aachen v.l.: Gerd Schinkel, Christoph Raabs, Manuela Ripa, Michael Zobel und Marita Dresen. Foto: ÖDP Bundespressestelle.   Der Bundesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Christoph Raabs, überreichte am 8. Mai 2019 die „Goldene Schwalbe“ an drei Gallionsfiguren im Kampf um den Erhalt des Hambacher Waldes und umliegender Dörfer. Mit dem Bundespreis ehren…
Weiterlesen


Mai 12, 2019 0

Europawahl 2019

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) tritt mit einer Bundesliste zur Wahl zum Europäischen Parlament im Mai 2019 an und ist in ganz Deutschland wählbar. Darüber hinaus gibt es keine Sperrklausel, sodass jede Stimme für die ÖDP zählt. Die Delegierten der Vertreterversammlung stellten eine 96-köpfige Liste an Kandidierenden aus dem ganzen Bundesgebiet auf. An der Spitze steht,…
Weiterlesen


Mai 9, 2019 0

Das ist gruselig …

Die Stimme eines der zahlreich erschienenen Zuhörer des Vortrages des EU-Abgeordneten Klaus Buchner zum Thema Mobilfunk/5G im Ökodorf Sieben Linden am 14. April. Gemeint war , was Professor Buchner stets wissenschaftlich begründet an Gefahren und insbesondere gesundheitlichen Schäden darstellte. Nicht nur in der Nähe von Funkmasten konnten Schäden an der Gesundheit von Tieren nachgewiesen werden.…
Weiterlesen


April 15, 2019 0

EU-Abgeordneter Klaus Buchner im Ökodorf Sieben Linden

Vortrag ÖDP-EU-Abgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner zum Thema Mobilfunk/5G Was vor einigen Jahren nur als Gerücht die Runde machte, wird nun endlich immer ernster genommen. Die viel zu starke Mobilfunkstrahlung in unserem Land macht uns krank. Dabei handelt es sich nicht um lose Vermutungen, sondern um harte Fakten, wie EU-Abgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP)…
Weiterlesen


April 10, 2019 0

Bündnispartner präsentieren sich am Runden Tisch geschlossen

Messlatte bleibt der Gesetzesentwurf hinter dem 1.7 Millionen Bürger stehen München, 20.02.2019 – Die Bündnispartner zeigten am Runden Tisch Geschlossenheit. „Wir haben den Rückhalt von über 1,7 Millionen Bürgerinnen und Bürgern, die mit uns das Volksbegehren als unterste Messlatte für Veränderungen im Naturschutz gesetzt haben“, sagt Agnes Becker, Beauftragte des Volksbegehrens Artenvielfalt und Stellvertretende Vorsitzende…
Weiterlesen


Februar 21, 2019 0