Uhlen-Blog

ÖDP erinnert zum Tag der Pressefreiheit an das Schicksal von Julian Assange

  Bundesvorsitzender der ÖDP fordert sofortige Freilassung aus britischer Präventivhaft Zum weltweiten Tag der Pressefreiheit am 3. Mai richtet Christoph Raabs, Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), den Blick nach London. Dort wird seit nunmehr über einem Jahr der australische Journalist Julian Assange, Gründer von Wikileaks, im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh festgehalten, um damit eine mögliche Auslieferung in…
Weiterlesen


Mai 3, 2020 0

Corona als Zäsur für ein nachhaltiges und gestärktes Europa

Manuela Ripa (ÖDP): „Strikt an ökologischen Zielen ausgerichtete Prioritätensetzung statt klassischer Wirtschaftsförderung“ „Durch das Corona-Virus wird die Europäische Integration auf eine harte Probe gestellt. Innerhalb kürzester Zeit dominierte wieder der nationale Egoismus. In atemberaubender Geschwindigkeit entdeckten die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten wieder ihre Grenzen und schlossen sie kurzerhand. Wo gegenseitige Hilfe gefragt war, kam es zur…
Weiterlesen


April 25, 2020 0

Von den Bayern lernen …

      Und hier die dreizehn wichtigsten Gründe, die ÖDP zu wählen       Grund Nr. 1  ÖDP – die Klimaschutzpartei Die Klima-Überhitzung bekämpfen: Kohleausstieg bis 2022 Die lebensgefährliche Überhitzung der Erdatmosphäre muss konsequent bekämpft werden. Zuviel wurde versäumt, es bleibt keine Zeit für einen Aufschub: Schluss mit der Kohleverbrennung in Bayern bis…
Weiterlesen


Februar 5, 2020 0

Stefan Bernhard Eck tritt in die ÖDP ein

  Ehemaliger Europa-Abgeordneter setzt sich für Tierschutz und Tierrechte ein Saarbrücken. Die ÖDP freut sich über den Parteibeitritt von Stefan Bernhard Eck, langjähriger Bundesvorsitzender der Tierschutzpartei MUT (2007 – 2014). Gemeinsam mit Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) war er von 2014 – 2019 parteiloser Abgeordneter im Europäischen Parlament, nachdem er die MUT 2014 verlassen hatte.…
Weiterlesen


Februar 5, 2020 0

„Wir sind die All-days-for-future-Partei – weit vor den Grünen!“

Freude bei der ÖDP über Platz 1 beim Klima-O-Mat München. Die ÖDP Bayern ist mächtig stolz auf den ersten Platz beim Klima-O-Mat des von über 500 Unternehmen, Organisationen und Vereinen getragenen Bündnis „München muss handeln“. Auf der Internetseite www.klimawahl2020.de wird Wählerinnen und Wählern aufgezeigt, wie Parteien und Politiker zu den 32 konkreten Klimaschutz-Forderungen der Umweltbewegung…
Weiterlesen


Januar 29, 2020 0

Fauler Braunkohlekompromiss nützt nur den Energiekonzernen

ÖDP fordert ein Ende aller Kohle- und Konzernsubventionen und die Umsetzung der Entscheidung der Bundeskohlekommission Der jetzt politisch beschlossene Braunkohleausstieg bis in die 30er Jahre dieses Jahrhunderts hat vermutlich eine „Halbwertzeit von Fake-News!“ Dieser Auffassung ist jedenfalls Kurt Rieder, Mitglied im Bundesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) und wohnhaft in Stolberg bei Aachen, unmittelbar am Rande…
Weiterlesen


Januar 24, 2020 0

ÖDP: Pflege- und Fürsorgearbeit muss finanziell honoriert werden

  Oxfam-Studie untermauert ÖDP-Forderung nach einem Erziehungs- und Pflegegehalt „Rund 12 Milliarden Stunden unbezahlter Arbeit werden weltweit von Frauen geleistet, so die aktuelle Ungleichheitsstudie von Oxfam. Dieser Skandal zeigt erneut die geringe Wertschätzung der Pflege- und Fürsorgearbeit durch Politik und Gesellschaft“, so Christoph Raabs, Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP). Die Hilfs- und Entwicklungsorganisation Oxfam spricht…
Weiterlesen


Januar 24, 2020 0

…. Landwirtschaft stärken ?

Leserbrief zum Artikel in der Augsburger Allgemeinen: „CSU will Landwirtschaft stärken“ vom 3.1.2020 Da reib ich mir doch die Augen. Erst die Bauern dem Weltmarkt ausliefern und jedes noch so nachteilige Freihandelsabkommen (CETA, TTIP, MERCOSUR u.a.) gegen jede Vernunft und zum Schaden der heimischen Landwirtschaft durchpeitschen und jetzt die Landwirtschaft stärken? Netter Versuch. Aus dem…
Weiterlesen


Januar 10, 2020 0

Europäische Bürgerinitiative Bienen und Bauern retten

Die Europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“ knüpft an das bayerische Volksbegehren zum Artenschutz an. Das Ziel: EU-weit eine Million Unterschriften zu sammeln und so den Menschen eine Stimme zu geben, die sich einen Systemwandel wünschen, von dem alle profitieren: Nicht nur unsere Umwelt, sondern auch Bäuerinnen und Bauern sowie Verbraucherinnen und Verbraucher. Eine Million…
Weiterlesen


Dezember 28, 2019 0

Stellungnahme des Europaabgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) zur Studie des BfS zum Strahlenbewusstsein der Deutschen

(Straßburg/28.11.2019) Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat die Umfrage „Was denkt Deutschland über Strahlung?“ veröffentlicht. Dabei wird das BfS mit der Aussage zitiert, dass jeder zweite (49,2 Prozent) glaube, dass Handystrahlung das Erbgut schädigen kann – „fälschlicherweise“. Hier stellt das Bundesamt eine ausdrücklich unwahre Behauptung auf. Denn viele wissenschaftliche Arbeiten zeigen eindeutig, dass Mobilfunkstrahlung Erbschäden…
Weiterlesen


November 30, 2019 0