Spiel mit dem Feuer

Spiel mit dem Feuer

Juni 18, 2019 Uncategorized 0

Die neue Mobilfunkfrequenz „5G“ ist hochgefährlich; vor allem für Kleinkinder, Ungeborene und Elektrosensible! Es ist unverständlich, dass die Regierung keine bessere Technik fördert.
Versteigerung der 5G-Frequenzen – es gibt Alternativen: Am 12.6. wurden das erste Paket von Frequenzen für 5G versteigert. Später sollen noch die höheren Frequenzen bis etwa 30 GHz dazukommen. Inzwischen ist es wissenschaftlich eindeutig bewiesen, dass Funkstrahlung Gesundheitsschäden verursacht, auch Krebs. Das hat u.a. auch eine neue staatliche Studie in den USA (bekannt als NTP-Studie) gezeigt. Für die schnellere Datenübertragung bei 5G braucht man eine noch stärkere Strahlung als beim bisherigen Funk. Daher wird 5G noch mehr Gesundheitsschäden verursachen. Dazu Prof. Klaus Buchner, EU-Abgeordneter der ÖDP: „Es ist unverständlich, dass unsere staatlichen Stellen immer noch auf der veralteten Funktechnik bestehen. Es gibt Alternativen wie VLC, Infrarottechnik oder für die häusliche Versorgung auch Glasfasern, die nach unserem heutigen Wissen keine Gesundheitsschäden verursachen.“ Trotz der geringeren Reichweite wird diese Technik ohnehin bald nötig sein, wenn man noch höhere Datenraten erreichen will.

Weitere Informationen unter www.mobilfunk-aber-modern.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.